______Why am I here? Gratis bloggen bei
myblog.de

voice (07:58 PM) :
Du schaust mir niemals ins gesicht
denn du hast angst meine blicke treffen dich
angst zu erkennen das du nie alleine bist ,
angst zu erkennen das du mich vermisst
angst zu sehn das ich kein monster bin
sondern ein herz das schl?gt und f?hlt f?r dich

der weg den du gehst ist so grausam und lehr
warum gesht du ihn denn ist er dir nicht allein zu schwer
sie mir ins gesicht komm steh dazu
schau nicht imemr weg ,du weist das hat keinen zweck

die zeit verinnt so schnell und ich muss wieder gehn
sie w?rde mich sonst t?ten die sonne wenn ich sie seh
doch du bist ein kind des licht und es macht mir nichts

das ich es bin der an deinem bett steht und sieht dich an wenn du ins traum land f?hrst
jede nacht bin ich bei dir und warte auf einen blick von dir

du hast mich doch gerufen warum schickst du mich nun vort
ich war schon wo anderes an einem schrecklichen ort
doch nichts tat so weh wie dieser gleisende schmerz
du siehst mich nie an und ich zerbreche daran.

meine gedanken sind werden zu deinem Traum und
wenn du dann aufwachst vergehe ich zu schaum

doch irgendwann wenn die welt nicht mehr ist erinnert
sich dein gedanke an mein geschicht.

schlafe ,schlafe schlafe nun du sch?nes Kind
und wird es dann wieder dunkel dann komm ich geschwind

irgend wann werd auch ich das licht sehn durch deine blicke mit deinem Sehn.

danke junger Freund , f?r dieses Gedicht
5.1.06 20:12
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


666 feat Angel of night (15.1.06 22:13)
ganz geiles gedicht! wünschte, uns wäre es eingefallen!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen

One

Startseite
Über...
Gästebuch

Two

Archiv

Lyric

BLACK DEMON RADIO
Three

myspace..ein versuch aber nur ..
links


Credits

Designer
Pic